Sie sind hier

Sie sind hier

M-Kameras

Leica M4 schwarz lackiert

Zustand: 
CC
Nr.: 
1266062

Die Leica M4 wurde 1967 mit der Seriennummer 1175001 eingeführt. 1975 wurde die Produktion mit der Nummer 1443170 beendet. Das Gehäuse ähnelt der M3 sehr, jedoch wurde der Rückspulknopf durch eine ausklappbare Rückspulkurbel ersetzt. Damit sie auch bei aufgesetztem Belichtungsmesser bedient werden kann, musste die abgewinkelt werden. Unterschiede gibt es bei kleineren Äußerlichkeiten. Der Objektiv-Entriegelungsknopf hat keinen Schutzkragen, Bildfeldwähler und Selbstauslöser Hebel haben nun eine eckige Form und einen schwarzen Einsatz. Die Kamera war im Service, es wurde das Suchersystem repariert, das Transportgetriebe wurde repariert und die Verschlußmechanik wurde überholt. Das Hemmwerk wurde ausgewaschen und die Verschlußbremse wurde justiert.

4 400,00 €

Keine MwSt. ausweisbar.

Differenzbesteuerter Artikel.

Keine Versandkosten innerhalb Deutschlands.

Hinweis für großvolumige, schwere Sendungen und bestimmte Fernziele.

Empfehlungen und Accessoires