Sie sind hier

Sie sind hier

M-System
Neuheiten

Leica M10-P „Ghost Edition“ for HODINKEE

AUSVERKAUFT
Nr.: 
20033

Gerne nehmen wir Ihre Vorbestellung auf, eine Anzahlung ist nicht notwendig. Für eine Vorbestellung bitte hier klicken.

In Zusammenarbeit mit HODINKEE, eine der führenden Plattformen rund um das Thema Uhren, präsentiert die Leica Camera AG die Leica M10-P „Ghost“ Edition for HODINKEE. Das Design der Sonderedition ist an eine Vintage-Uhr von Ben Clymer, dem Gründer und CEO von HODINKEE angelehnt. Mit ihrer Farbgebung würdigt die Kamera die besondere Ästhetik einer durch natürliche Alterung und Nutzung verblichenen Uhr und erhält damit gleichzeitig einen besonders eleganten Look. Die Leica M10-P „Ghost“ Edition for HODINKEE erscheint als Set zusammen mit dem Objektiv Summilux-M 1:1.4/ 35 ASPH. in einer limitierten Auflage von weltweit 250 Exemplaren.

„Die Leica M10-P „Ghost“ Edition for HODINKEE verdeutlicht nicht nur meine Faszination dafür, wie zeitlose Objekte altern und sich entwickeln, sondern auch die Zusammenarbeit mit einer Marke, die seit langer Zeit Teil meines Lebens ist und die ich sehr bewundere“, sagt Ben Clymer, CEO von HODINKEE. „Inspiriert wurde diese limitierte Kameraedition von der ersten Taucheruhr, die ich gekauft habe. In ihrem ursprünglichen Zustand hatte die Edelstahl-Armbanduhr ein Zifferblatt und eine Lünette in edlem Schwarz sowie leuchtend weiße Zeiger. Zeit und Abnutzung ließen Zifferblatt und Lünette grau und die Zeiger cremefarben werden. Diese „geisterhafte“ Uhr gehört zu den schönsten und charmantesten Beispielen für ein Leben, das interessant gelebt wurde.“

Die Leica M10-P „Ghost“ Edition for HODINKEE bleibt dem zeitlos-schlichten Design von Leica treu und ist in mattgrau mit Akzenten in Weiß und Silber gehalten. Auf das rote Leica Logo an der Kamera wird bewusst verzichtet. Deckkappe und Bodendeckel sind mattgrau lackiert, die graue Belederung unterstreicht das elegante Erscheinungsbild. Farblich darauf abgestimmt, ist das Objektiv im Set ebenfalls mattgrau lackiert. Die Beschriftungen des Objektivs sind wie bei der Kamera in Weiß ausgelegt. Mit ihrer Farbgebung erinnert die Leica M10-P „Ghost“ Edition for HODINKEE an den „geisterhaften” Look der Vintage-Uhr, die bei der Sonderedition Pate stand.

Die technischen Spezifikationen der Leica M10-P „Ghost“ Edition for HODINKEE entsprechen denen des Serienmodells. Besonders diskret und ganz auf die wesentlichen Kamerafunktionen konzentriert, zeigt die M10-P die Parallelen zwischen der mechanischen Komplexität der Kamera und der filigranen Uhrmacherkunst auf. Dies spiegelt sich in ihrem extrem leisen Verschluss und dem dezenten Auslösegeräusch ebenso wieder wie in der Haptik von Einstellrad und Blendeneinstellung, die dem Drehen der Lünette einer Taucheruhr entsprechen. Kamera und Uhr sind perfekte Beispiele für technische Präzision und mechanische Höchstleistung, deren harmonisches Zusammenspiel von ihren Anwendern abhängt.

Das im Set enthaltene Objektiv Summilux-M 1:1.4/35 ASPH. verbindet eine leichte Weitwinkelcharakteristik mit natürlich wirkenden Dimensionen und ist damit besonders vielseitig. Ob selektive Schärfe im Nahbereich, kontrastreiche Available-Light-Anwendungen oder Landschaftsaufnahmen mit immenser Tiefenschärfe – das Objektiv überzeugt in jeder Situation.

Die Auflage ist auf nur 250 Kamera-Sets weltweit limitiert, jedes ist mit einer Sondernummerierung versehen. Ebenfalls im Set enthalten sind ein ebenso eleganter wie robuster, grauer Leica Rope Strap sowie ein Echtheitszertifikat.

14.950,00 €

inkl. 19% Mwst.

Finanzieren zu mtl. 1.245,83 €

Bonität vorausgesetzt.

Laufzeit 12 Monate je 1.245,83 €. Gesamtbetrag: 14.949,96 €.

Effektiver Jahreszins 0,00 %, gebundener Sollzinssatz 0,00 %

Die Konditionen stellen sogleich das 2/3-Beispiel gem. § 6a Abs. 3 PAngV dar. Zwischentilgung kostenfrei möglich.

Kreditvermittlung erfolgt alleine für die CreditPlusBank AG.

Keine Versandkosten innerhalb Deutschlands.

Hinweis für großvolumige, schwere Sendungen und bestimmte Fernziele.

Empfehlungen und Accessoires