Elmarit-M 2,8/135mm, mit VP

Dieses Objektiv deutet die Grenzen der Entfernungsmesser-Genauigkeit an, wie auch den Aufwand, den Leitz zu betreiben bereit war, um die Möglichkeiten des M-Systems zu erweitern. Es besitzt einen Suchervorsatz, der das Sucherbild um den Faktor…

mehr ...

Vorrätig

Nr. : 2682345 Zustand : B

695,00 

Beschreibung

Dieses Objektiv deutet die Grenzen der Entfernungsmesser-Genauigkeit an, wie auch den Aufwand, den Leitz zu betreiben bereit war, um die Möglichkeiten des M-Systems zu erweitern. Es besitzt einen Suchervorsatz, der das Sucherbild um den Faktor 1,4/vergrößert, so dass der 90mm-Leuchtrahmen näherungsweise für die 135mm Brennweite eingesetzt werden kann. Es ist zwar richtig, dass das Prinzip des Entfernungsmessers an sich die erforderliche Genauigkeit bereitstellt ( besonders wenn man die Schnittbild Methode anwendet, d.h. senkrechte Linien an die Ober-oder Unterkante des Messfeldes legt) jedoch kann die Sehleistung unserer eigenen Augen in manchen Fällen nicht ausreichend sein. Als zusätzlicher Sicherheitsgewinn funktioniert dieser Sucheraufsatz, aber die Einheit insgesamt ist doch etwas schwerfällig. Das Gewicht ist so hoch, dass es in manchen Situationen angeraten erscheint, vom Stativ zu arbeiten. Leichte Gebrauchsspuren an der Gegenlichtblende und am Fokusring sichtbar. Linsen sind sauber und klar. Die Fokussierung läuft weich und gleichmäßig. Gemäß §25a UStG Differenzbesteuerter Artikel. Keine MwSt ausweisbar.