Elmarit-R 2.8/135mm chrom

Das Objektiv befindet sich in einem technisch einwandfreien Zustand. Es weist äußere Gebrauchsspuren auf.
Auf der Frontlinse sind feine Kratzer und Vergütungsschäden zu erkennen, die keine Auswirkung auf die Abbildungsqualität haben.

Die Blendenlamellen sind leicht trocken aber öffnen und schließen sich einwandfrei.

mehr ...

Vorrätig

Nr. : 2405633 Zustand : C

350,00 

Beschreibung

Dieses 135mm-Objektiv wurde zusammen mit der ersten Leicaflex vorgestellt und entspricht in der Formgebung den anderen Objektiven bei der Einführung. Es ist ein kompaktes Objektiv für diese Brennweite. Die 135mm Brennweite eignen sich sehr gut für viele Motive, nicht zuletzt für Porträts. Bei Offenblende insgesamt niedriger bis mittlerer Kontrast mit etwas weicher Zeichnung.

Das Elmarit-R kam ausschließlich in einer schwarzen Lackierung. Dieses Exemplar wurde nachträglich verchromt und ist somit ein Unikat. Der Lack hat an manchen Stellen Farbabrieb.

Das Wesentliche:

Produktionszeitraum: 1964 – 1968

Bajonett: Leica R-Bajonett

Arbeitsbereich: 1,5 m bis ∞

Zahl der Linsen/Gruppen: 5/3

Gegenlichtblende: Ausziehbar

Filter/Filtergewinde: Series VII