LEICA M9-P, silber mit OVP, Thumbs Up und Protektor „Luigi Crescenzi“

Die Kamera befindet sich in einem schönen Zustand.
Auch optisch weist sie kaum Gebrauchsspuren auf.
Die Kamera wurde servicegeprüft.
Der Sensor wurde durch einen neuen CCD-Sensor 2. Generation ausgetauscht.

Die M9-P kommt mit dem passenden Protektor in der Sonderausführung „Harmony“ von Luigi Crescenzi.
• Echt-Leder
• Farbe „Elephant Grey“
• Handmade in Italy

mehr ...

Vorrätig

Nr. : 4231852 Zustand : A-B

3.295,00 

Beschreibung

Die Leica M9-P ist technologisch 100%ig identisch mit der M9. Sie verfugt uber die gleiche Leistungsstarke und die gleichen Vorzuge wie ihre Zwillingsschwester. Doch gerade bei Zwillingen machen charakteristische Details oft den Unterschied. Statt des roten Punkts auf der Vorderseite tragt die M9-P einen dezenten Leica Schriftzug auf der Deckkappe, was sie noch diskreter und unauffalliger macht. Eine weitere Besonderheit der M9-P: Sie ist auch mit der beliebten, fur Leica Kameras klassischen silbern verchromten Oberfläche erhaltlich. Wie die M9 uberzeugt die M9-P durch hochwertige Materialien und Verarbeitung – ein kratzfester Saphirglasmonitor macht sie noch widerstandsfahiger. Keine Frage, die M9-P ist die Kamera fur Liebhaber und Kenner, die ein vollendetes technisches Niveau voraussetzen und das Besondere lieben.

Das Wesentliche:
• Kameratyp Kompakte digitale Messsucher-Systemkamera
• Objektiv-Anschluss Leica M-Bajonett mit zusätzlichem Sensor für 6-Bit-Codierung
• Aufnahmeformat/ Bildsensor
• 5270 x 3516 Pixel (18,5 Megapixel) CCD-Chip, aktive Fläche ca. 23,9 x 35,8 mm, 5212 x 3472 Pixel (18 Megapixel)
• (entspricht dem nutzbaren Format analoger Leica M-Modelle)
• Empfindlichkeitsbereich ISO 160/19° bis ISO 2500/35°
• Sucher Sucherprinzip: Großer, heller Leuchtrahmen-Messsucher mit automatischem Parallaxenausgleich
• Seriennummer 4231852