LEICA Summicron-M 2,0/35mm ASPH. silbern

Das Summicron-M 1:2/35 mm ASPH. überzeugt als lichtstarker Brennweitenklassiker mit seiner Abbildungsleistung und einem einzigartigen Bokeh. Trotz hoher Lichtstärke und außergewöhnlicher Bildqualität sind seine Abmessungen erstaunlich gering. In…

mehr ...

Vorrätig

Nr. : 11674

3.250,00  inkl. MwSt

Beschreibung

Das Summicron-M 1:2/35 mm ASPH. überzeugt als lichtstarker Brennweitenklassiker mit seiner Abbildungsleistung und einem einzigartigen Bokeh. Trotz hoher Lichtstärke und außergewöhnlicher Bildqualität sind seine Abmessungen erstaunlich gering. In Kombination mit einer Leica M entsteht so eine äußerst kompakte und elegante Einheit. Das Nachfolgemodell des Summicron-M 1:2/35 mm ASPH. ist nun mit elf Blenden-Lamellen ausgestattet und bietet so ein kreisrundes Blendenbild, damit Unschärfen im Vor- und Hintergrund des Motivs besonders harmonisch abgebildet werden. So entstehen gestochen scharfe, kontrastreiche Aufnahmen mit nahezu perfekter Verzeichnungsfreiheit und schönem Bokeh über den gesamten Einstellbereich und selbst bei offener Blende.

Durch Optimierungen des optischen Designs konnte die Bildqualität nochmals verbessert werden.
Hinzu kommt ein neues, robusteres Objektivdesign: Im Vergleich zum Vorgängermodell ist das Objektiv nun mit einer aufschraubbaren, rechteckigen Gegenlichtblende – erstmals in einer Ganzmetallausführung – sowie einem Gewindeschutzring für die Verwendung des Objektivs ohne Gegenlichtblende ausgestattet. Auch der Objektivschutzdeckel ist nun ebenfalls aus Metall gefertigt.

Das könnte Ihnen auch gefallen …